Recetas Spanische Küche – Unsere Rezepte zum Nachkochen


Spanische Rezepte von el gusto español in Perchtoldsdorf

el gusto español

el gusto español, Ihr Restaurant in Perchtoldsdorf bei Wien möchte Ihnen hier einige spanische Rezepte zum Nachkochen präsentieren.

Spanische Rezepte sind eine ideale Unterstützung zur Vorbereitung einer Spanien-Party oder eines Tapas-Abends. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung gerne mit entsprechenden Ingredienzien und Tipps.

Diese Rubrik wird laufend erweitert und um Bilder der verschiedenen Gerichte ergänzt. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizuschauen.

Die Rezepte sind nach den Kriterien

"vom Land" bzw "aus dem Wasser"

von kalt bis heiß gereiht.

Lassen Sie sich einfach dazu hinreißen, eines nach dem anderen anzuschauen und Vorfreude zu genießen.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und viel Freude bei der Zubereitung der spanischen Gerichte!

Aceitunas mixtas, also gemischte Oliven

Zutaten:

Oliven Gordal

Oliven Manzanilla

Oliven Gigante Negra

Oliven mit Anchoas gefüllt

Oliven Arbequina

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Wir servieren ca 120 – 130g im großen Tapaschüsserl (Ø 13 cm) mit kleinem Schälchen für die Kerne.

Die verschiedenen Olivensorten mit Kern werden in großen Mengen gemischt und bei Bedarf angerichtet. Einige Sardellenoliven (ohne Kern) dazu geben.

 Eine mediterrane Kostbarkeit
Eine mediterrane Kostbarkeit

Alcachofas de Almagro, also sauer eingelegte Artischocken

Zutaten für eine Portion:

 

100 g Alcachofas de Almagro aus dem Glas

Angerichtet wird im kleinen Tapaschüsserl (Ø 11,5 cm)

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Alcachofas de Almagro

Alcaparrones, also Kapernbeeren

Zutaten für eine Portion:

80 g Alcaparrones aus dem Glas

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

 

Angerichtet wird im Tapaschüsserl (Ø 13 cm) mit kleinem Schälchen für die abfallenden Stängel.

Alcaparrones

Alioli

Zutaten für 8 Portionen:

100 ml Olivenöl Virgen Extra

400 ml Tresteröl von der Olive

Sherryessig

60 - 70 g Eidotter pasteurisiert (oder auch direkt vom Huhn....)

ca. 35 g Knoblauch

Baskisches Steinsalz

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns....

 

Im Töpfchen werden ca. 70 g angerichtet.

Dotter mit Knoblauch vollkommen cremig mixen und einige Zeit stehen lassen. Die Temperaturen der Ei/Dottermischung und des Olivenöls sollen gleich sein, damit die Mayonnaise nicht zerrinne. Mit dem Handrührgerät aus Ei/Dottermischung und Öl langsam eine schnittfeste Mayonnaise rühren. Die fertige Mayonnaise mit etwas Sherryessig und Salz abschmecken.

Gekühlt ist das Alioli etwa eine Woche haltbar.

Die unverzichtbare Beilage zu einem gelungenen Tapaessen

Almendras (saladas) crujientes, also knusprige (Salz)mandeln

Zutaten für 20 Portionen:

1 kg MARCONAMANDELN aus Jijona (Alicante)

Tresteröl von der Olive

Wahlweise baskisches Steinsalz oder Chilipulver oder geräucherter Pimentón de la Vera oder nix

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns....

Angerichtet wird im Töpfchen zu etwa 50 g

Die Mandeln werden in viel Öl schwimmend frittiert, auf daß sie gleichmäßig braun werden. Das Tresteröl kann nach einem solchen Frittiervorgang ohne Problem weiter verwendet werden. Mandeln auf Papier legen und abtropfen lassen. Entweder natur oder gesalzen oder mit Chili oder Pimentón de la Vera bestreut servieren.

Eine optimale Beilage zur Mojama de Atún!

Marconamandeln

Aguacates con jamón serrano, also Avocados mit Serranoschinken

Zutaten für eine Portion:

1 EL Tresteröl von der Olive

1 EL Kristallzucker

Zitronensaft

Ein Schuß Sojasauce

Eine Handvoll Reste vom Serranoschinken

Fettgedrucktes erhalten SIe bei uns.


Zucker mit einem EL Öl in der Pfanne karamellisieren; rechtzeitig von der Flamme nehmen, damit die Karamellmasse flüssig 

½ Avocado aufschneiden, mit dem Saft übergießen und mit ganz kurz frittierten Schinkenscheiben belegen.

Avocado mit Serranoschinken und einem Schuß Sojasauce

Champiñones aliñados con jamón serrano, also Champignonsalat mit Serranoschinken

Zutaten für 6 Portionen:

100 g Tresteröl

100 g Serranoschinken in dünne Scheiben geschnitten

1 Zwiebel, gewürfelt

500 g Champignons, blättrig geschnitten

Sherryessig

50 ml Olivenöl Extra Virgen

Sojasauce

Pfeffer

Staubzucker

Petersilie

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

 

 

Angerichtet werden ca 120 g im kleinen Tapaschüsserl (Ø 11,5 cm).

 

Zwiebel und Schinken im Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig sind, die Champignons dazugeben und dünsten (nicht zu weich!). Den Salat auskühlen lassen und marinieren.

Champignonsalat mit Serranoschinken

Dátiles en abrigo de jamón, also Datteln im Serranomanterl

Zutaten für eine Frucht :

 

1 getrocknete Dattel kernlos

eine dünne Scheibe Jamón Serrano

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

 

Angerichtet werden 8 Stück im kleinen Tapaschüsserl

Dattel mit Serranoschinken (ca 0,8 mm dick schneiden, der Länge nach halbieren) umwickeln,

 

So zubereitete Datteln können auch gebraten und heiß serviert werden.

 

Datteln im Serranomanterl

Gazpacho andaluz

Zutaten für 10 Portionen:

2 EL Sherryessig

2 EL Olivenöl Virgen Extra

½ Glas  Gutarra Tomaten gekocht

 2 Semmeln

1 große Zwiebel

4 Knoblauchzehen

1 roter Paprika

1 entkernte, geschälte Gurke

5 große Tomaten

Salz

Cayennepfeffer

Eiswürfel

Rohgemüsewürfelchen zum Servieren

Bei sommerlichen Fiestas im Glas gereicht eignet sich der Gazpacho als sensationeller alkoholfreier Aperitif.

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns...

Gazpacho andaluz

Hummus, also Kichererbsenpürée (von den Mauren in Spanien vergessen...)

Zutaten für 8 Portionen:

1 Tasse Olivenöl Extra Virgen

1 Glas Gutarra Kichererbsen

8 - 10 Knoblauchzehen

1 Tasse (Sesampaste)

1 TL Kreuzkümmel

Chilipulver

Saft einer halben Zitrone oder ein paar Spritzer Zitronenkonzentrat

Salz

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español....

 

Angerichtet wird auf einem Teller mit ein paar Oliven und Petersilienblatt. Etwas Olivenöl drüberträufeln

 

Alle Zutaten mit dem Mixstab pürieren und pikant abschmecken.

Hummus

Mescolanza verde, also grüne Mischkulanz

Zutaten:

Oliven gemischt

Artischocken sauer

Auberginenstücke

Banderillas picantes

 


Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

 

 

Wir servieren ca 200g im Olivenschüsserl aus Spaniens Touristengebieten und deren Souvenirläden…..

 

Mescolanza verde

Selección rural, also ländliche Auswahl

6 Zutaten zur Auswahl:

Jamón Serrano

Champiñones aliñados

Llonganisa

Salchichón

Chorizo Sarta

Fuet

Datteln in Serranoschinken

Beliebiger Käse

Tortilla

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

 

Auf einem großen Teller richten wir eine beliebige Variation aus diesen Speisen an, wobei Tortilla, Serranoschinken, Käse und pikante Wurst immer dabei sind.

 

Selección rural

Selección vegetariana, also vegetarische Auswahl

6 Zutaten zur Auawahl:

Gemischte Oliven

Artischockenstücke

Auberginenstücke

Auberginen ganz

Beliebiger Käse

Anisbrot

Tortilla

Mojo rot

Mojo grün

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

Auf einem großen Teller (eventuell Fondueteller) richten wir eine Variation aus diesen Speisen an.

Selección vegetariana

Anchoas cantábricas con Pimientos, also kantabrische Sardellen mit holzkohlegegrillten Paprikaschoten

Zutaten:für eine Portion

3 - 4 Stück DANTZA Pimientos del Piquillo im Ganzen (Dose oder Glas)

3 in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen

3 - 4 Ortiz kantabrische Sardellen in Öl (Dose)

Oliventresteröl

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

Angerichtet wird im großen Tapaschüsserl (13 cm)

 

3 - 4 Paprikaschoten je nach Größe in Tapaschüsserl legen, Knoblauch in Tresteröl weich dünsten, nicht bräunen, mit dem Öl zusammen über die Paprikaschoten gießen, 3 - 4 Sardellen darauf verteilen.

Anchoas cantábricas con pimientos del piquillo

Anchoas cantábricas en aceite de oliva, also kantabrische Sardellen in Olivenöl

Zutaten für eine Portion:

7 - 8 Ortiz kantabrische Sardellen in Öl (Dose)
einige Oliven

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns. 

 

Angerichtet auf einer Rabanera - so wird der ovale Tapateller genannt.

Anchoas cantábricas en aceite de oliva

Banderillas de Atún o Banderillas de anchoa y boquerón, also Thunfisch bzw Sardelle und Boquerón mit Käse auf Spießchen

Zutaten:

 

Würfeln aus luftgetrocknetem, in Olivenöl gebeiztem Thunfisch mit Schafkäse

 

Sardelle in Olivenöl und Boquerón (= sauer eingelegte Sardelle) mit Schafkäse 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

Serviert wird auf einer Rabanera, einem ovalen Tapaschüsserl; wenn der Gast eine Ración bestellt, servieren wir 5 Stück auf Salat (siehe Foto).

Banderillas de Atún (oben) Banderillas de Anchoa y Boquerón (unten)

Boquerones, also sauer eingelegte Sardellen

Zutaten für einePortion:

7 - 10 Stück Boquerones en Vinagre (je nach Größe)

Knoblauch gehackt

Petersilie gehackt

Salat oder Pimientos

Obiges Fettgedruckte erhalten SIe bei uns.

Die Boquerones werden aus der Verpackung genommen und mit gehacktem Knoblauch und Petersilie bestreut. Die Boquerones werden aufgelegt und mit einem Tupfer Salat garniert.

Angerichtet wird auf flachen Desserttellern.

In einer leichten Mehlpanier lassen sich die Boquerones in Olivenöl backen und ergeben eine weitere köstliche Variation.

Boquerones

Ensalada al pulpo con cebolla, also Tintenfischsalat mit Zwiebel

Zutaten für 6 Portionen:

250 g Pulpo Cocido a la vinegreta

1 Paprika rot

1 Paprika gelb

1 Zwiebel

etwas Staubzucker

Wein-, Apfel-, Cava-, oder Estragonessig

50 ml Olivenöl Extra Virgen

 

Angerichtet werden etwa 120 g im kleinen Tapaschüsserl (Ø 11,5 cm).

 

Pulpostücke in 5 mm Stücke schneiden, ebenso die Paprikaschoten und die Zwiebel. Alles mit Essig, Öl und Zucker marinieren.

Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

 

Ensalada al pulpo con cebolla

Mojama de Atún, also luftgetrockneter Thunfisch

Zutaten für eine Portion :

Ca. 50 g Mojama de Atún

Marconamandel, mild & frittiert

Olivenöl Virgen extra


Fettgedrucktes erhalten Sie bei uns.

 

Angerichtet wird die fein aufgeschnittene Mojama auf einem Teller; einige Marconamandeln darüberstreuen und mit extra jungfräulichem Olivenöl beträu­feln. Wenn das Öl auf dem Tisch steht, kann man das auch dem Gast selbst überlassen.

 

Mojama de atún (das J wird als CH ausgesprochen)

Pimientos rellenos con Bonito

Pimientos rellenos con Bonito

Roter Paprika gefüllt mit Bonito (= Weißer Thunfisch)

Zutaten für eine Portion

2 Paprikaschoten mit Bonito del Norte gefüllt (Dose von Conservas Ortiz, Baskenland)

 

Fettgedrucktes erhalten Sie  bei el gusto español.

Pimientos rellenos con Bonito

Pulpo con cebolla

Zutaten für 8 Portionen:

Ca 400g fertiger Pulpo TK (1 Packung geputzter vorgekochter Fangarme)

Olivenöl Extra Virgen(grün)

1 Zwiebel für das Kochwasser

Ca 1 ganze Zwiebel, mittelgroß

Salz

Zucker

Sherryessig

Pfeffer

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Pulpo con cebolla

Pimientos de piquillo con Bonito del Norte

PIMIENTOSALAT MIT WEISSEM THUNFISCH (= BONITO DEL NORTE) 

Paprikaschotensalat mit weißem Thunfisch

 

Zutaten für 8 Portionen:

200 g Bonito del Norte aus der Dose von Conservas Ortiz

Glas 1/2 Gutarra Pimientostreifen

Olivenöl Extra Virgen

Oliventresteröl

Sherryessig

6-8 Knoblauchzehen

Salz

Pfeffer

Zucker

Essig

Der Knoblauch wird blättrig geschnitten und im Tresteröl gebraten, bis er weich ist. Nicht braun werden lassen, sonst wird er bitter. Über die Pimientostreifen  geben und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. Den zerkleinerten Thunfisch dazugeben und kühl stellen.

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

 

Pimientos de piquillo con Bonito del Norte

Ensalada al Atún

Ensalada al Atún

Zutaten für eine Portion:

Einige Blätter grünen Salates

Paprikaschoten, Paradeiser, Gurke

6 – 7 Oliven

ca 80 g Bonito del Norte (Weißer Thunfisch aus der Dose) von Conservas Ortiz 

 

Angerichtet wird in der Suppenschale ca 80g Thunfisch

Grünen Salat in die Schale geben, restlichen Salat und Oliven darauf verteilen, Thunfisch darüberstreuen. Der Gast mariniert den Salat selbst.

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Ensalada al Atún

Ensalada a Gulas

Ensalada a Gulas 

Gulassalat

 

Zutaten für eine Portion:

Einige Blätter grünen Salates

Tomatenstücke

70 g Gulas del Norte von Angulas Aguinaga, Baskenland

Petersilie 

Angerichtet wird in der braunen Suppenschale.

Grünen Salat in die Tapaschüssel geben, Paprikaschoten und Paradeiser klein geschnitten darauf verteilen, darüber die Gulas geben. Mit Petersilie bestreuen. Der Gast mariniert sich den Salat selbst

 Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español.

Ensalada a Gulas

Salpicón

  Salpicón de Marisco

Meeresfrüchtesalat

Zutaten für 8 Portionen:

Kleine TK Garnelen roh, Muscheln, Surimi

Pulporeste, alles Zusammen ca 400g

Olivenöl Extra Virgen(grün)

1/2 Zwiebel, mittelgroß

1 Paprila rot oder gelb

½ Gurke ausgehöhlt

Essig, Salz, etwas Zucker

3 Zehen Knoblauch

Aus dem Gemüse eine kleingewürfelte Mischung schneiden, marinieren, Meeresfrüchte in heißem Wasser auftauen und hineingeben.

Mit Salz, Zucker und Essig abschmecken. Gut durchziehen lassen und kühl stellen.

Die Garnelen kann man roh aufgetaut zur marinierten Mischung dazugeben.

 

Angerichtet wird im großen Tapaschüsserl (11,5 cm)

                       Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

 

 

Salpicón de marisco (Bild folgt)

Salsa de Membrillo

Salsa de Membrillo

Sauce aus Quittenmarmelade

Zutaten :

350 g Membrillo (1 Packung)

3/8 Liter Moscatel aus der Baronía de Turís,Valencia (Süßwein)

Chili aus der Mühle oder zerriebene ganze Chilis 

6 Zehen frischer Knoblauch zerdrückt

4 EL Sherryessig

 

Membrillo in Moscatel auf dem Herd schmelzen, mit Chili, Knoblauch und Sherryessig  abschmecken. Erkaltete Sauce eventuell nochmals mit Moscatel oder Wasser verdünnen, damit sie dickflüssig bleibt.

 

Die Sauce kann sehr gut aufbewahrt werden.

Gut zum  Eichelschweinefleisch.

 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español.

Salsa de Membrillo (Bild folgt)

Mojos

Das Wort "mojo" (sprich: mocho) kommt vom Zeitwort "mojar" = tunken. Da hierzulande die Tunke eher weniger gebräuchlich ist, nennen wir's Sauce oder Dip.

MOJO VERDE 

Grüne und milde Mojosauce von den Kanarischen Inseln

Zutaten für ½ Liter Mojo

1/2 Teelöffel Kreuzkümmel gehäuft

8 große Knoblauchzehen

1 TL Salz

1 grüner Paprika

½ Bund Petersilie

altes Weißbrot

1 Tasse EV Olivenöl(grün)

3-4 EL Essig

Alle Zutaten zusammenmischen und mit dem Pürierstab zerkleinern. Wenn die Sauce zu wenig sämig ist, mehr Brot verwenden.

 

MOJO PICÓN 

Rote und scharfe Mojosauce von den Kanarischen Inseln

Zutaten für ½ Liter Mojo

1 Teelöffel Kreuzkümmel gehäuft

Ca 200g Piquillopaprika oder Paprikastreifen

4 große Knoblauchzehen

1 TL Salz

1 TL gemahlener Pimentón de la Vera

2-3 Chilischoten

Altes Weißbrot (ca 1 baguette)

1 Tasse EV Olivenöl(grün)

3 EL Essig

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Unsere Mojos (Bild folgt)

Albóndigas al Jerez

ALBÓNDIGAS AL JEREZ         

Fleischklößchen in Sherrysauce

Zutaten für 8 Portionen:

500 g  Rindfaschiertes

1 eingeweichte Semmel

2 Tl Paprika süß, ev. den geräucherten Pimentón de la Vera

1 gehackte Zwiebel

3 Eier

1 Handvoll Pinienkerne

Brösel, Salz, Pfeffer, Petersil

Für die Sauce:

Oliventresteröl,

¼ Liter Sherry trocken


2 EL Paprika edelsüß

1 gehackte Zwiebel

5 - 7 EL Mehl

1,5 Liter  Hühnerbrühe

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

Angerichtet werden 4 Knödel mit Sauce im kleinen Tapaschüsserl (11,5 cm)

Das Faschierte und die übrigen Zutaten gut mischen, mit Bröseln zu einer lockeren Masse vermischen. 32 kleine Knödel (Ø ca 3 cm) formen, in Brö­seln wälzen und langsam in Oliventresteröl herausbacken. Erkalten las­sen. Für die Sauce aus Öl, gedünstetem Zwiebel, Paprika und Mehl eine Einbrenn machen, mit Hühnerbrühe und Sherry aufgießen, eindicken lassen und über die Knödel gießen.

Vor dem Servieren Knödel frittieren, Sauce am Herd aufwärmen, drübergießen und servieren

Albóndigas al Jerez

Alcachofas - con y sin jamón serrano

ALCACHOFAS EN ACEITE CON JAMÓN 

Artischocken gebraten mit Serranoschinken

Zutaten für eine Portion: 

4 Gutarra Artischocken gross

Schinkenreste vom Ibérico- oder Serranoschinken

Genug Oliventresteröl

Mehl glatt 

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español.

 

Angerichtet  wird im kleinen Tapaschüsserl (11,5 cm) . 1 Glas Artischocken reicht für 4 Portionen.

 

Artischocken abtropfen lassen, gut in Mehl wälzen und in heißem Oliven­öl in einer kleinen Pfanne herausbacken, bis sie gebräunt sind. Eine Handvoll dünn geschnittenen Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Ohne Öl im Tapaschüsserl sofort servieren.

 

Glutenallergiker : Maizena statt Mehl

ALCACHOFAS EN ACEITE SIN JAMÓN 

Artischocken gebraten ohneSerranoschinken

 


Alles genauso machen wie oben beschrieben, lediglich den Schinken weglassen.

Alcachofas - con jamón serrano (für die Version "ohne Schinken" letzteren einfach wegdenken und beim Zubereiten weglassen

CAÑA DE LOMO EMPANADA

CAÑA DE LOMO EMPANADA

Karrée vom Eichelschwein in Mandelsplitterpanier

 

Zutaten für eine Portion:

2 Stück Karrée vom Eichelschwein, ca 0,8 cm

gehackte Marconamandeln

Mehl

Ei

Brösel

Etwas Steinsalz aus dem Baskenland

 Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español

 

Die Karréestücke im warmen Wasser im Vakuum auftauen. Etwas salzen, mit Mehl, Ei und einer Brösel-Mandelmischen panieren und kurz frittieren. Die Schnitzel können in großer Menge vorpaniert werden und in 2er Packungen eingefroren werden.

Angerichtet wird auf einem Teller mit einem Schälchen Membrillosauce (siehe Rezept)

 

CAÑA DE LOMO EMPANADA

CARDO CON NUECES

s

CARDO CON NUECES       

Disteln mit Nüssen

Zutaten für eine Portion:

100g Cardo aus dem Glas von Gutarra (Distel)

Oliventresteröl (rot)

25 g fertige Knoblauchbutter

4 - 5 zerkleinerte Nüsse

1 EL Mehl glatt

Einige Scheiben vom Knoblauch

Salz

Fettgedrucktes erhalten Sie bei el gusto español.

 

Angerichtet wird im kleinen Tapaschüsserl (11,5 cm)

 

Disteln in Mehl wälzen, mit  Olivenöl knusprig braten, Knoblauchbutter dazugeben und ein paar Scheiben Knoblauch mitbraten,  eine Handvoll Nüsse dazugeben, kurz mitbraten.

Cardo con nueces